Neuigkeiten


Erfolgreiche Projektwoche der Klassen 5

Die Klassen 5a und 5b haben an drei Tagen eine Mini-Projektwoche zu den Themen der Schule der Zukunft durchgeführt. In Kooperation mit der Verbraucherberatung NRW und dem Consol-Theater haben sich die Kinder damit auseinandergesetzt, wie sich jeder dafür einsetzen kann, die Erde und das Klima zu schützen. Mit Feuereifer haben die Schülerinnen und Schüler in Gruppenarbeit Plakate zu den Themen erstellt und diese anschließend in der Schule präsentiert. Die Schülerinnen und Schüler sind sich nach diesen lehrreichen Tagen einig: Jeder kann mit kleinen Verhaltensänderungen das Klima und die Erde schützen!!


Rotary Club Gelsenkirchen zu Besuch

Am 13.05.2025 hatte die Hauptschule Am Dahlbusch den Rotary Club Gelsenkirchen zu Gast. Herr Kabuth und einige seiner Mitstreiter wurden von den Schülerinnen und Schülern der Abschlussklassen herzlich begrüßt. Mit großem Interesse verfolgten die Jugendlichen die Ausführungen der Gäste und stellten Fragen.

Den Abschluss des gelungenen Austauschs bildete ein gemeinsames Pizza-Essen. Vielen Dank dafür! 


Bildung neu denken!

Bildung neu denken - das war das Motto der Veranstaltung des SLV-Bildungszentrums Gelsenkirchen, bei der sich Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen über Berufe im Bereich Metalltechnik informieren konnten. Mitmachen-Aktionen und Vorführungen ergänzten das gelungene Event. Die Hauptschule Am Dahlbusch nahm mit 30 Jugendlichen der Abschlussklassen mit Erfolg teil. Mehrere Jugendliche konnten Kontakte bezüglich eines Praktikums- bzw. Ausbildungsplatzes knüpfen. 

 


Übermittagsbetreuung (13+) findet wieder statt

Ab sofort findet die Übermittagsbetreuung für die Jahrgänge 5-7 am Standort Steeler Straße wieder statt und wird vom Bauverein Falkenjugend e.V. durchgeführt. Die Kinder werden von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr betreut. 


Einladung zur Fördervereinssitzung am 17.04.2024

 

Der Förderverein der Hauptschule Am Dahlbusch lädt herzlich zur Mitgliederversammlung ein. 

 

Diese findet am 17.04.2024 ab 15:15 Uhr in der Mensa am Standort Steeler Straße 20 in 45884 Gelsenkirchen statt. 

 

Interessierte können detailliertes Informationsmaterial bei Herrn Tasci unter aziz.emre.tasci@hs-dahlbusch-ge.de anfordern. 

 

Anträge sind bis spätestens 7 Tage vor der Mitgliederversammlung schriftlich beim Vorstand unter oben genannter E-Mail-Adresse einzureichen. 

 

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen! 

 


Großzügige Spende der Tax-Stiftung

 

 

Dank der großzügigen Spende der Wilhelm-Tax-Stiftung können sich die Schülerinnen und Schüler unserer Schule über eine mobile Verkaufstheke für unseren Schulkiosk freuen. Im Namen der Schulgemeinschaft möchten wir uns hierfür herzlich bedanken! 


Ausbildungsplatz gesucht?


Fußball-Schulmannschaften erfolgreich!

WK3-Team: hinten (v. links): Hr. Tasci, Manchelo, Francesco, Mohamad H., Abel, Joshua, Mohamad K., Juan, Hr. Kramp, vorne (v. links) Patryk, Adnan, Iacov, Abdul-Rahman, Hassan, Haylee, Mematy, Ramazan
WK3-Team: hinten (v. links): Hr. Tasci, Manchelo, Francesco, Mohamad H., Abel, Joshua, Mohamad K., Juan, Hr. Kramp, vorne (v. links) Patryk, Adnan, Iacov, Abdul-Rahman, Hassan, Haylee, Mematy, Ramazan

In diesem Schuljahr präsentierten sich unsere Fußball-Schulmannschaften bisher in einer guten Verfassung. Im letzten Schuljahr konnten wir erstmals seit langer Zeit wieder Mannschaften melden, mussten in den Spielen aber viel Lehrgeld zahlen.

Dieses Jahr konnten wir den gegnerischen Teams nicht nur Paroli bieten, sondern auch Erfolge verzeichnen.

 

WK 1:

HS Am Dahlbusch - GE Ückendorf 4:6 (2:4)

In einem spannenden Spiel gegen das Team der Gesamtschule Ückendorf geriet unsere Mannschaft zwischenzeitlich mit drei Toren in Rückstand, konnte sich aber wieder auf ein Tor rankämpfen. Da wir mit insgesamt fünf Treffern an Pfosten oder Latte nicht vom Spielglück gesegnet waren, mussten wir uns schließlich mit 4:6 geschlagen geben. Der Auftritt war sehr zufriedenstellend und kann dem Team Auftrieb geben für die beiden weiteren Spiele gegen die Gesamtschule Bismarck und das Schalker Gymnasium.

 

WK 2:

HS Am Dahlbusch - GE Ückendorf 3:0

In den letzten Wochen mussten die Spieler immer wieder vertröst werden, wann wir endlich spielen. Letztlich mussten die Spieler auf das neue Jahr vertröstet werden. Unser Gegner, die Gesamtschule Ückendorf, konnte leider keine Mannschaft stellen, so dass unser Team kampflos in die nächste Runde der Gruppe Süd einzog. Im Gruppenfinale empfangen wir das Team des Schalker Gymnasiums auf unserer Sportanlage Auf der Reihe.

 

WK 3:

HS Am Dahlbusch - GE Ückendorf 12:1 (6:0)

Unser WK3-Team zeigte sich von der ersten bis zur letzten Spielminute spielfreudig. Schon zur Halbzeit führten wir mit 6:0. Bis zum Ende konnte das Ergebnis auf 12:1 hochgeschraubt werden. Trainer, Spieler und die zahlreichen Zuschauer waren vollends zufrieden.

 

HS Am Dahlbusch - GE Horst 2:3 (0:2)

Im Finalspiel der Gruppe Süd war die Gesamtschule Horst zu Gast. In der ersten Halbzeit war das Gästeteam die bessere Mannschaft. Dank unserer Torhüterin Haylee ging es mit nur 0:2 in die Halbzeit. Unser Team kam deutlich verbessert aus der Pause und konnte das Spiel ausgegelichener gestalten. Trotz einer guten kämpferischen Leistung mussten wir uns 2:3 geschlagen geben. Dennoch waren wir sehr zufrieden mit den erzielten Resultaten und werden im neuen Schuljahr wieder neu angreifen.

 

Das Trainerteam Hr. Dohrmann, Hr. Kramp, Hr. Sioutis, Hr. Tasci


Save Our Blue Planet

Am Montag, dem 20.11.2023, hat die Klasse 7c an der UNICEF-Aktion Save Our Blue Planet zum Internationalen Tag der Kinderrechte teilgenommen.
Die Aktion war ein riesiger Erfolg!
Bei einem gesunden Frühstück wurden die Schülerinnen und Schüler zunächst über ihre Rechte informiert. Danach fertigten sie mit großem Engagement Plakate zum Thema an. Diese Plakate stellten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7c im Anschluss den Kindern der Übermittagsbetreuung vor, die mucksmäuschenstill und aufmerksam zuhörten.
Alle Kinder waren sich zum Abschluss einig, was wir machen müssen, um unseren Planeten zu retten:
- Weniger Autos und Flugzeuge; mehr Busse und Fahrräder
- Weniger Fleisch essen; mehr pflanzlich ernähren (Gemüse, Obst, Kartoffeln, Reis, Nudeln, Falafel...)
- Insgesamt weniger konsumieren; Dinge länger benutzen, gebraucht kaufen
- Weniger Beton und Straßen; mehr Parks, Wälder , Pflanzen

Die Schülerinnen und Schüler haben sich ganz fest vorgenommen, diese Dinge in ihren Familien auf den Prüfstand zu stellen und gegebenenfalls zu ändern.

Nächstes Jahr nehmen wir auf jeden Fall wieder an dieser tollen Aktion teil!


Schichtwechsel

Am 27.10.2023 verabschiedete das Kollegium der Hauptschule Am Dahlbusch eine langjährige und geschätzte Kollegin in den wohlverdienten Ruhestand. 15 Jahre lang war Frau Kordek (rechts) als Schulsekretärin Ansprechpartnerin für eine Vielzahl schulischer Dinge und hatte immer ein offenes Ohr für Schülerinnen und Schüler, Eltern und für unsere Kolleginnen und Kollegen. Von Herzen danken wir Frau Kordek für die schöne Zeit und wünschen ihr für ihren neuen Lebensabschnitt alles Gute. Zeitgleich möchten wir aber auch Frau Kahlweiss (links) als Nachfolgerin von Frau Kordek herzlich an unserer Schule begrüßen und wünschen ihr einen guten Start. 


Heute auf dem Stundenplan: Gesundheit

Am Mittwoch, dem 16.08.2023, war das Body + Grips Mobil des Deutschen Roten Kreuzes zu Besuch an der Hauptschule Am Dahlbusch.

 

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 konnten sich an 15 Stationen zu den Themenfeldern Bewegung, Ernährung, soziales Miteinander und Körper + Geist ausprobieren und informieren.

 

An Stationen wie „Das Bewegungsquiz“, „Das Tagesmenü“, „Die Beziehungsgalerie“ und „Insel der Ruhe“ wurde den Jugendlichen auf spannende und abwechslungsreiche Art und Weise eine ganzheitliche Gesundheitsförderung vermittelt.

 

Mit Geschick und Teamarbeit mussten die einzelnen Gruppen Aufgaben an den Stationen lösen, an denen Wissen abgefragt bzw. erlernt wurde.

Mit Feuereifer waren alle Jugendlichen bei der Sache. Unterstützt wurde die Aktion von den Schülerinnen und Schülern der Klasse 10, die als Moderatoren an den Stationen ihre jüngeren Mitschüler anleiteten.

Eine Fragebogen-Aktion am Ende der Veranstaltung hilft den Schülerinnen und Schülern das Gelernte nachhaltig in Erinnerung zu behalten.

 


Abschied

Verabschiedung der Kolleginnen
Verabschiedung der Kolleginnen

Mit Ende des Schuljahres 2022/2023 verabschiedete die Hauptschule Am Dahlbusch drei geschätzte und engagierte Kolleginnen. Frau Mahendrarajah (links), Frau Egan (Mitte) und Frau Miftari (rechts) werden nach den Sommerferien ihren Dienst an anderen Schulen aufnehmen. Wir wünschen allen Kolleginnen einen guten Start. 


Quelle: WAZ (01.02.2023), Foto: Martin Möller